Aktuelles
AmigaPortal.de

Wir würden uns freuen, dich als neues Mitglied begrüßen zu können. Melde dich noch heute an und werde Teil einer freundlichen Community deren gemeinsames Hobby der "AMIGA" ist. Hier kannst du dich in einer gemütlichen Atmosphäre mit anderen Usern zu vielen interessanten Themen rege austauschen oder andere an deinen Erfahrungen teilhaben lassen. Wir wünschen dir viel Spaß hier auf AmigaPortal.de

AmigaPortal.de Herbstgewinnspiel 2022

Gewinnspiel ist jetzt geschlossen!

Wer hat einen Raspberry Pi 4/400 mit einen Amiga Emulator sauber zum laufen gebracht?

Mr.Nutz

Neues Mitglied
Hallo erstmal , ich bin auf der Suche nach einem guten Emulator für meinen raspberry pi 4/400 ( habe beide )
Leider laufen diese nicht wirklich rund bei mir. Der Sound macht die meisten Probleme obwohl ich aber schon öfters gelesen habe das dieser wohl auch sauber abgespielt wird. Benutzt habe ich Amiberry und Retropi .
Amibian 1.5 habe ich nicht weil ich nicht weiß ob es dort besser funktioniert.
Kann mir jemand helfen?
 

DrDuritia

Aktives Mitglied
Ich schliesse mich dem mal an, ich hab auf meinem PI4 Pimiga 2.0 drauf. Wenn ich einstellungen in der raspi-conf einstellen will, freezt mein Rasperry und ich muss neustarten. Ton hab ich meinen, ich denke mal das ich ihn richtig eingestellt hab. Wenn ich ihn dann nach betrieb neustarte, freezt er mein hochfahren ein.

Andere hab ich bisher noch nicht getestet.
 

Scodera

Amiga Fummler
Teammitglied
Ich. Mit pimiga und mit Amibian 1.5se
Läuft stabil und gut.
Aber seit ich den Vampire v4 Standalone habe, nichts mehr mit gemacht
 

kaipirinha

Neues Mitglied
Mein erster Beitrag...darum direkt mal ein HALLO in die Runde!
Ich habe einen raspberry pi 400 und auf diesem nach mehreren Anläufen eigentlich alle kostenfrei verfügbaren Emulatoren zum Laufen gebracht. (Amikit habe ich noch nicht angetestet). Aktuell benutze ich Raspbian (das pi-eigene Betriebssystem) und habe darauf FS-UAE und testweise Amiberry laufen. Mit FS-UAE bin ich sehr zufrieden. Liefert meiner Meinung nach irgendwie auch ein besseres Bild als Amiberry. Ist aber vielleicht auch Konfigurationssache.
PiMiga 2.0 war auch gut, da hatte ich aber Probleme mit zu schnell laufenden Spielen. Das habe ich persönlich mit FS-UAE besser im Griff.

Die Probleme mit dem Ton hatte ich auch in allen Emulatoren. Passierte immer dann, wenn ich den pi400 in 4k Auflösung betrieben habe. Da scheint es scheinbar noch Probleme mit der Synchronisation zu geben. Nachdem ich die Auflösung auf 1080P herabgesetzt hatte, waren die Tonprobleme Geschichte.

Give it a try!
 
Zuletzt bearbeitet:

Falke2023

Neues Mitglied
Hallo bin auch neu hier, habe Dietpi mit Amiberry installiert und Amikit aufgesetzt läuft ohne Probleme.
Vor kurzem noch Manjaro mit Amikit gekauft löuft auch ohne Probleme.
Meine Daten mit Winuae auf dem PC gleiche ich mit Totalcommander über SecureFTP ab.
gruß Guenter
 

DerRetroBro

Neues Mitglied
Scheinbar bin ich zu faul um jedes Spiel einzeln zu konfigurieren.
Habe mir ein HDF Image erstellt und dann darauf ganz normal OS3.1 bzw 3.9 installiert. So das ich quasi einen normalen Amiga 1200 hatte und von da aus lief dann alles per ADF oder Spiele wurden installiert
 
Oben