AmigaPortal.de - Das neue deutsche Amiga Portal!

 
  AmigaPortal.de  :: 
 
Registrieren  ::  Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 
Navigation
icon_home.gif Startseite
favoritos.gif News
tree-T.gif Topics
tree-T.gif News_einsenden
tree-L.gif Forums_SOMNEWCONTENT
icon_download.gif Downloads & Links
_SOMRESTRICTEDMEMBERS Downloads
tree-T.gif Banner
tree-L.gif Web Links
icon_amiga.png Inhalt
tree-T.gif Content
tree-T.gif Reviews
tree-T.gif Top 10
bar.gif Interviews
tree-T.gif M.Labiner
tree-T.gif R.Löwenstein
tree-L.gif A.Magerl
icon_community.gif Infos
tree-T.gif Feedback
tree-T.gif Statistiken
tree-T.gif Suche
tree-T.gif Journal
tree-L.gif Dein Account

som_themes.gif Impressum
tree-L.gif Datenschutz
Who's Online
Zur Zeit sind 107 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
Languages
Sprache für das Interface auswählen

AmigaPortal.de :: View topic - Video ueber die Entwicklung von RESHOOT R
 Forum FAQ  •  Search  •  Memberlist  •  Usergroups   •  Register  •  Profile  •  Private Messages  •  Log in

AmigaPortal.de Forum Index » Amiga-Games » Video ueber die Entwicklung von RESHOOT R

Post new topic  Reply to topic
 Video ueber die Entwicklung von RESHOOT R « View previous topic :: View next topic » 
Author Message
Torque
PostPosted: Sat Jun 15, 2019 12:58 am    Post subject: Video ueber die Entwicklung von RESHOOT R Reply with quote

Site Admin
Site Admin

Joined: Dec 29, 2012
Posts: 8
Location: Linden

Auf dem Youtube-Channel der Amiga Future ist heute ein Video über die Entwicklung von RESHOOT R veröffentlicht worden.

Der deutsche Vortrag wurde von Richard Löwenstein auf der Classic Computing 2018 gehalten.

https://youtu.be/LLtKHFDta1Q
https://www.youtube.com/c/AmigaFuture

Wir danken den Verein zum Erhalt klassicher Computer e.V. für die Genehmigung das Video bei uns zu veröffentlichen.

Dieses Jahr findet übrigens wieder eine Classic Computing vom 20. bis 22. September in Lehre statt.

Genauere Informationen über diese interessante Veranstaltung findet ihr unter der URL http://www.classic-computing.de
_________________
Hinter dir, ein dreiköpfiger Affe!



Last edited by Torque on Sat Jun 15, 2019 1:51 am; edited 1 time in total
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website AIM Address Yahoo Messenger MSN Messenger
Torque
PostPosted: Sat Jun 15, 2019 1:06 am    Post subject: Reply with quote

Site Admin
Site Admin

Joined: Dec 29, 2012
Posts: 8
Location: Linden

Pressemitteilung: Feuer frei für Reshoot R - Moderne Action für die Retro-Plattform Amiga

Pürgen/Übersee am 28. Mai 2019: Das Entwicklungsstudio spieleschreiber und der Publisher APC&TCP geben heute die Verfügbarkeit des Retro-Actiongames Reshoot R bekannt.

Nach fast drei Jahren Entwicklungszeit zündet Reshoot R endlich die Laserkanonen - natürlich auf originaler Amiga-Hardware. Das horizontalscrollende Shoot'em-Up im Stil von Klassikern wie "R-Type" wirft den Spieler hinein in eine aufregende Weltraumschlacht. In fünf aufwendig gestalteten Themenwelten kämpfen Kampfjäger-Piloten Seite an Seite mit der mutigen Weltraumheldin Aryn gegen die Attacken der bösartigen Tars-Spezies.

Die Action folgt der Arcade-Tradition und verknüpft aufwendige Highend-Optik mit hohem Tempo und anspruchsvollen Herausforderungen. Schnelles Gameplay, atemlose Dynamik und aufregende Spannungsspitzen prägen den Kampf zwischen der Heldin und dem Ballett der Angriffswellen. Extrawaffen und Power-Up unterstützen sie im Überlebenskampf. Ist die Schlacht erfolgreich geschlagen, wartet ewiger Ruhm in der automatisch gespeicherten Highscoreliste. Dazu kommt eine Premiere für Amiga-Actionspiele: Die Piloten können ihre Leistung auf einer Internet-Ranking-Website eintragen und so ihr Können mit dem anderer Gamer messen.

Reshoot R ist zunächst als Download-Edition, als Pure-Edition und Signature-Edition verfügbar. Die Pure-Edition umfasst das Spiel auf CD-ROM und ein gedrucktes Handbuch. Die Signature-Edition bietet das Spiel auf CD-ROM, ein gedrucktes Handbuch mit Making-of-Special sowie den Soundtrack auf separater Audio-CD. Die Soundtrack-Audio-CD von Reshoot R ist auch einzeln erhältlich.

Alle Amiga-Produkte sind ab sofort im Onlineshop von APC&TCP erhältlich. Fachhändler, die Reshoot R ihren Kunden anbieten wollen, melden sich bitte per E-Mail bei APC&TCP.

Über Reshoot R:
Reshoot R ist ein horizontales 2D-Shoot'em-Up im Stil der großen Arcadeklassiker Silkworm, R-Type und Gradius.

Eigenschaften:
Entwickelt und programmiert vom Branchenveteran Richard Löwenstein
Geht an die Leistungsgrenze des Amiga CD³², 1200 und 4000
Fünf Themen-Stages im aufwendig gestalteten Retrodesign
Aufregende Angriffswellen und Bosskämpfe
Extrawaffen und Power-Ups
Mehrebenen-Scrolling, bis zu 100 Objekte auf dem Bildschirm
50-Hertz-Bildwiederholrate sichert ein stetig hohes Tempo
Mehr als 400 Farben auf dem Bildschirm
Aufputschender Soundtrack und SFX simultan
Lokal speicherbare Highscore-Liste und Internet-Ranking
Läuft auf Standard-Hardware des A1200, A4000 und CD32, keine Erweiterungen notwendig
Getestet auf Amiga-Systemen mit folgenden Prozessoren: 68020, 68030, 68040 und 68060
Systemanforderungen:
Amiga 1200, Amiga 4000 oder Amiga CD³²
Joystick oder CD32-kompatibles Controlpad
2 MB Chip-RAM, mehr Speicher wird unterstützt
Läuft auf kompatiblen Amiga-Emulatoren unter Windows, Mac OS und Linux
Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Titellink.

Über spieleschreiber:
spieleschreiber ist ein Entwicklungsstudio mit Spezialisierung auf Retro-Computerspiele. Gründer und Kern des Teams aus dem oberbayerischen Pürgen ist der Spielejournalist Richard Löwenstein.

Richard Löwenstein hat bereits in den 80er Jahren erfolgreich Computerspiele entwickelt und für die Fachmagazine Happy Computer, 64er und Amiga Joker Beiträge verfasst. Reshoot R war drei Jahre lang in Entwicklung und entstand in Kooperation mit der gesamten Retro-Community. Design, Coding, Produktion: Richard Löwenstein. Grafik: Kevin Saunders. Musik und Soundeffekte: Martin Ahman.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website AIM Address Yahoo Messenger MSN Messenger
HavanaClub
PostPosted: Mon Jul 22, 2019 5:33 am    Post subject: Reply with quote

Newbie
Newbie

Joined: Jun 13, 2019
Posts: 5

Nachdem ich mir das erste Reshoot gekauft hatte und ziemlich enttäuscht
war, war ich ein wenig skeptisch was die neue Version betrifft.
Jedoch konnte ich letztens bei dem Sommerfest vom Amiga Club Hamburg (http://www.amigaclubhamburg.de/home.html) den Nachfolger anspielen. Das war deutlich besser als die erste Version. Ich wurde positiv überrascht. Es macht Spaß. Waffenupgrades sind verfügbar und vor allem Dauerfeuer ist möglich! Viel Besser!
Back to top
View user's profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic  Reply to topic Page 1 of 1

AmigaPortal.de Forum Index » Amiga-Games » Video ueber die Entwicklung von RESHOOT R
Jump to:  



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


DAJ Glass (1.0.5) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Copyright © 2012-2019 AmigaPortal.de | Alle Rechte vorbehalten | Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller bzw. Herausgeber.


PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.13 Sekunden